Hier finden Sie uns

Erich Kästner-Gesamtschule Bünde
Ringstr. 59
32257 Bünde 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an 05223 68880 05223 68880 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Suchtprävention

Quelle: BZgA.de

 

 

Ein fester Bestandteil der Gesundheitsförderung an der Erich Kästner-Gesamtschule ist die schulische Suchtprävention. Inhaltlich steht die Aufklärung und Beratung von SchülerInnen und Eltern im Vordergrund.
Die Zusammenarbeit mit folgenden Institutionen hat sich als hilfreich erwiesen:

  • Drogenberatungsstellen,
  • Beratungsstellen für Alkoholkranke und Essgestörte,
  • Beratungsstellen der Polizei

Die Durchführung einer Projektwoche zur Suchtprophylaxe im Jahrgang 8 setzt einen deutlichen inhaltlichen Schwerpunkt. Folgende Elemente sind feste Bausteine im Programm:

  • Stärkung des Selbstbewusstseins,
  • Elemente aus Abenteuer- und Erlebnispädagogik,
  • Lebensnahe Berichte ehemaliger Alkoholkranker,
  • Mitarbeit der Fachstelle für Suchtprävention,
  • Sachinformationen durch die/den KlassenlehrerIn,
  • Reflexion über eigenes Suchtverhalten

Für Einzelgespräche stehen der Beratungslehrer für Suchtprävention Ulrich Otte und die Sozialpädagogin Susanne Möllering zur Verfügung. Auf Wunsch einzelner SchülerInnen wird auch ein Kontakt zu den oben genannten Institutionen vermittelt.

Projekte zur Suchtvorbeugung sollen zukünftig auch in anderen Jahrgängen verstärkt wahrgenommen werden. Das Nichtraucherprojekt der Krankenkasse „Be smart - don´t start"- wird verstärkt in den Jahrgängen 6 und 7 angeboten. Die Durchführung findet unter der Anleitung der Klassenlehrer statt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erich Kästner-Gesamtschule Bünde

Anrufen

E-Mail

Anfahrt