Hier finden Sie uns

Erich Kästner-Gesamtschule Bünde
Ringstr. 59
32257 Bünde 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an 05223 68880 05223 68880 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Rückblick auf den Tag der offenen Tür

Am 05. November fand an der EKG der Tag der offenen Tür statt. Eingeladen waren Eltern mit ihren Kindern, die zurzeit die vierte Klasse einer Grundschule besuchen und zum nächsten Schuljahr auf eine weiterführende Schule wechseln.

Zunächst wurden die Besucherinnen und Besucher um 10.00 Uhr mit einführenden Informationen durch die Schulleitung begrüßt. Darüber hinaus präsentierte die Poi-AG ihr Können und beeindruckte mit Bewegungskunst. 

Im Anschluss wurden die Besucherinnen und Besucher in Kleingruppen durch die Schule geführt und dabei von Lehrerinnen und Lehrern, engagierten Eltern und Oberstufenschülerinnen und -schülern begleitet. Dadurch wurde ihnen ein guter Einblick in das schulische Leben (Papiershop, Teestube, Bibliothek, PC-Räume) und in die Arbeit der verschiedenen Fachbereiche (Naturwissenschaften, Technik, Hauswirtschaft, Sport) gegeben. Die Kinder hatten in diesem Zusammenhang die Möglichkeit, Experimente in den NW-Räumen auszuprobieren, kleine Snacks in der Küche vorzubereiten und mit Holz zu arbeiten.

Zudem wurden die Besucherinnen und Besucher ausführlich über die schulischen Angebote, insbesondere über den schulischen Ganztag und die zu erreichenden Abschlüsse bis hin zum Abitur nach insgesamt 13 Schuljahren, informiert.

Neben dem Tag der offenen Tür gab es wieder die Grundschulnachmittage, an denen die Viertklässlerinnen und Viertklässler für 90 Minuten in die verschiedenen Fachbereiche „schnuppern“ konnten. Im Bereich Musik begleiteten die Schülerinnen und Schüler zunächst mit Alltagsgegenständen und anschließend mit den Percussion-Instrumenten aus der Musiksammlung rhythmisch einen Pop-Song. Gerne hätten die Viertklässlerinnen und Viertklässler am Ende des Workshops noch weiter musiziert. Im Bereich Naturwissenschaften untersuchten die Kinder einen Tatort. Sie nahmen einen Fußabdruck, untersuchten sowohl Kleidungsfasern unter dem Mikroskop als auch einen geschriebenen Zettel des Täters und ein Messer auf Fingerabdrücke. Auf diese Weise konnte der Täter ermittelt werden. Der Bereich Technik faszinierte mit dem Bau eines „chinesischen Steckspiels“ aus Holz. Dafür mussten die Viertklässlerinnen und Viertklässler ein Stück Holz messen und ablängen. Anschließend setzten sie mit der Bohrmaschine Bohrungen und schliffen alles. Als Spielfiguren wurden Holzdübel genommen. Das Thema des Workshops im Bereich Hauswirtschaft lautete „Muffinwerkstatt“. Die Grundschülerinnen und -schüler backten zuerst Vanillemuffins und verzierten diese anschließend individuell und sehr fantasievoll. Während der Backzeit konnte sich jeder im Standmixer einen Bananen-Shake mixen.

Die Workshops wurden von engagierten Schülerinnen und Schülern der EKG Bünde unterstützt, die toll auf die Grundschülerinnen und -schüler eingegangen sind. Vielen lieben Dank an dieser Stelle! 

Druckversion | Sitemap
© Erich Kästner-Gesamtschule Bünde

Anrufen

E-Mail

Anfahrt